Diver 1

Kursdaten

Die Kurse werden auf Anfrage und individuell durchgeführt. Interessenten melden sich bitte per @email beim Kurskoordinator.


Ziel

• Der D1-Kurs vermittelt die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten, damit die Kursteilnehmenden den korrekten Gebrauch des üblichen Tauchmaterials anwenden können.
• Die D1 Taucher haben gelernt, in geschützten Wassergebieten, niveau- und umweltgerecht bis 15 Meter Tiefe, innerhalb der Nullzeit zu tauchen.
• Das Einstern-Brevet ist die erste Stufe in der Freiwasserausbildung für Gerätetauchen. Dieses Brevet ist Voraussetzung für das Zweistern-Brevet und bemächtigt zur Teilnahme an den meisten Spezialkursen.
• Der Kurs soll Einblick in das Tauchen vermittteln und das Vertrauen zu der Unterwasserumgebung fördern.


Brevetierung

• Das CMAS "one star diver" ist ein international gültiges Zertifikat.


Voraussetzungen

• Mindestalter 14 Jahre, bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich
• Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis (das Formular ist beim Kursleiter erhältlich)


Inhalt

• 6 Theorielektionen
• 2 Tauchgänge im Schwimmbad
• 6 Freiwassertauchgänge im See
• Physische Disziplinen


Sicherheit

Die Tauchausbildung findet nach den Richtlinien der CMAS Schweiz statt. Die Tauchgänge werden ausschliesslich im Verhältnis 1:1 durchgeführt, das heisst pro Kandidat ist ein Ausbilder auf dem Platz. Somit ist das optimale Mass an Sicherheit gewährleistet.


Anmeldung

Per @email beim Kurskoordinator melden und die Unterlagen anfordern. Die Anmeldung erfolgt dann schriftlich.


Kosten:

  • Erwachsene ab 20 Jahre: CHF 600.- (inkl. Schulungsunterlagen, Blei & Flasche, Prüfung & Brevet)
  • Evtl. Miete Tauchmaterial (Tauchanzug, Jacket, Automaten) wird für die Kursdauer für CHF 100.- zur Verfügung gestellt.
  • Wenn sich die Ausleihe über die offizielle Kursdauer verzögert, fallen Mietkosten nach Monatskosten an.
  • CHF 50.- Ermässigung für Lehrlinge / Studenten bis 20 Jahre