Diver 3

Kursdaten

Die Kurse werden auf Anfrage und individuell durchgeführt. Interessenten melden sich bitte per @email beim Kurskoordinator.


Ziel

• Der D3-Kurs vermittelt die umfassenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten, damit die Kursteilnehmenden Gruppentauchgänge im Süss- und Salzwasser unter verschiedensten Umgebungsbedingungen sicher und gefahrlos organisieren und bis zu einer Tiefe von maximal 40m durchführen kann.
• D3-Taucher sind befähigt, Gruppen mit Tauchern aller Ausbildungsstufen sicher zu führen und Tauchern in Schwierigkeiten in jeder Situation und seiner Ausbildung entsprechenden Tiefen zu helfen.
• Das D3-Brevet ist das höchste taucherische Niveau und bildet damit die Grundlage für die Ausbildung zum Tauchlehrer CMAS.CH


Brevetierung

Das CMAS D3-Brevet ist ein international anerkanntes Zertifikat.


Voraussetzungen

• Mindestalter 16 Jahre, bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.
• Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis
• Zweistern-Brevet CMAS oder eine gleichwertige Ausbildung einer anderen Tauchorganisation
• 50 Tauchgänge gesamthaft und mindestens 20 Tauchgänge seit dem D2
• Eigene, komplette, süsswassertaugliche Ausrüstung, inkl. Lampe, Dekoboje


Inhalt

• 10 Theorielektionen und Theorieprüfung
• 10 Freiwassertauchgänge
• Physische Disziplinen


Sicherheit

Die Tauchausbildung findet nach den Richtlinien der CMAS Schweiz statt. Die Tauchgänge werden ausschliesslich im Verhältnis 1:1 durchgeführt, das heisst pro Kandidat ist ein Tauchlehrer auf dem Platz. Somit ist das optimale Mass an Sicherheit gewährleistet.


Anmeldung

Per @email beim Kurskoordinator melden und die Unterlagen anfordern. Die Anmeldung erfolgt dann schriftlich.


Kosten

  • CHF 1300.- (inkl. Kursunterlagen, Prüfung und Brevet)