Wir stellen uns vor

Gründung           

Der Club Fridlidivers wurde im Jahre 1986 von einigen begeisterten Tauchern gegründet. Der erste Tauchclub im Glarnerland war geboren und der Tauchsport begann damit, im Kanton Fuss zu fassen.              

                                                                                         

Sitz                    

Der Sitz des Tauchclubs befindet sich jeweils im Wohnort
des Präsidenten. 

 

Motto des Clubs  

Unser Ziel ist es, eine freundschaftliche und angenehme
Atmosphäre für die Mitglieder zu schaffen. Sowohl Taucher
als auch Nichttaucher sind in unserem Club herzlich
willkommen.
Auch auf neue Gesichter freuen wir uns immer.

 

Mitglieder           

Der Tauchclub zählt zur Zeit 73 Aktivmitglieder und 15 Passivmitglieder.

 

Tauchplätze       

Jeden Mittwochabend um 19.30 Uhr findet ein Trainingstauchen im Walensee statt. Dabei wechseln wir zwischen den Tauchplätzen Broder (Mols) und Betlis ab. Im Sommer tauchen wir gelegentlich ebenfalls im Zürichsee. An den Wochenenden schliessen sich die Taucher oft zusammen, um an weiteren Tauchplätzen des Walensees zu tauchen. 

 

Aktivitäten         

Neben den Trainings finden regelmässig Anlässe statt, die Taucher und Nichttaucher ansprechen. Der technische Leiter stellt jedes Jahr ein attraktives Programm für Jung und Alt zusammen. 

 

Ausbildung                

Wir bieten neben diversen Spezialkursen auch regelmässig D1- und D2-Kurse nach den Richtlinien des CMAS/SUSV. Unsere Tauchlehrer und Helfer/innen führen dich motiviert in die Techniken des Tauchens ein. 

 

Kompressor         

Die Mitglieder können bei uns ein Luftabonnement günstig erwerben. Unser clubeigener Kompressor, der im Jenny-Areal in Niederurnen steht, ermöglicht mit seinen 9 Standflaschen ein schnelles Überströmen. Dieser Kompressor wird vorschriftsgemäss gewartet.